Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Familie

DAMIT AUS FAMILIE (ER)LEBEN WIRD.

DAMIT AUS FAMILIE (ER)LEBEN WIRD.

Mehr

Paare

DAMIT AUS PAAR WERDEN PAAR BLEIBEN WIRD.

DAMIT AUS PAAR WERDEN PAAR BLEIBEN WIRD.

Mehr

Eltern

DAMIT ELTERN SEIN FREUDE BLEIBT.

DAMIT ELTERN SEIN FREUDE BLEIBT.

Mehr

Politik

DAMIT FAMILIE WIEDER MEHR-WERT BEKOMMT.

DAMIT FAMILIE WIEDER MEHR-WERT BEKOMMT.

Mehr

intakt.info

DAMIT FAMILIEN IHREN WEG FINDEN.

DAMIT FAMILIEN IHREN WEG FINDEN.

Mehr
GUT DURCH DIE CORONA-ZEIT KOMMEN

Familienalltag...Familienleben…Partnerschaft…Herausforderungen mit inbegriffen...

Vieles gelingt, manches ist auch Gewinn, vieles ist neu in diesem Miteinander,… und es kann sie auch geben, die Eskalationen, die Konfliktsituationen im Kleinen und im Großen, dieses Nichtmehrweiterwissen und einfach mit jemanden darüber reden wollen. Hilfe bei Konflikten und Problemen bieten in der Diözese Würzburg/Unterfranken kostenfrei unter anderem folgenden Beratungsstellen an:

Beratungsstellen der Ehe-, Familien- und Lebensberatung (dezentral in Unterfranken verteilt)

Aktuell sind telefonische Beratung und auch Beratung per Videotelefonie möglich. Für Beratungen in den Beratungsstellen wird es demnächst eine schrittweise Öffnung geben.
Weitere Informationen im Internet unter www.eheberatung-wuerzburg.de.
Unten auf der Homepage unter der Nachricht "Gemeinsam stark! für Familie" finden Sie Tipps, wie Sie die häusliche Isolation und Quarantäne gut überstehen.
Onlineberatung per Mail ist unter www.eheberatung-bayern.de möglich.

Diözesancaritasverband Diözese Würzburg (dezentral in Unterfranken verteilt)

Die Beratungsstellen halten auch während der Corona-Krise den Betrieb aufrecht und unterstützen weiterhin mit ihrer Beratung. Aufgrund der Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Verbreitung dürfen Beratungen in der Regel telefonisch oder über das Internet mit unterschiedlichen Methoden und Möglichkeiten stattfinden. Mehr dazu erfahren Sie bei den einzelnen Beratungsstellen unter:

Beratungsstellen der Erziehungsberatung
https://www.lag-bayern.de/erziehungsberatung/beratungsstellen/unterfranken

Beratungsstellen der Schwangerenberatung
https://www.caritas-wuerzburg.de/hilfe-beratung/familie/schwangerschaftsberatung/

Die Telefonseelsorge Würzburg/Main-Rhön ist rund um die Uhr unter der gebührenfreien
Rufnummer 0800/1110111 erreichbar.
Zudem bietet sie auf der Homepage unter www.telefonseelsorge.de auch im Chat oder per Mail Hilfe an.

Zudem bietet das Bundesfamilienministerium verschiedene Servicetelefone bei Problemen und Konflikten zu Hause an:

  • „Nummer gegen Kummer" für Kinder und Jugendliche (Telefon 116-111),
  • Elterntelefon (0800-111-0550),
  • Pflegetelefon (030-2017-9131),
  • Hilfetelefon „Schwangere in Not" (0800-404-0020),
  • Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen" (0800-011-6016).

Melden Sie sich dort, wenn Sie Hilfe brauchen und wünschen!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung